Sonntag, 7. August 2016

So langsam werde ich doch zum Taschenfan ;)

Neulich habe ich euch noch geschrieben, dass ich ja nicht so die Typische Frau mit 100 Handtaschen und 150 paar Schuhen bin, doch ich glaube so langsam mag ich meine Taschen auch ganz gerne ;). Die Oxford Umhängetasche von LEABAGS ist nicht nur hübsch an zu sehen, sondern hat mit den vielen Fächern auch noch Platz für mein oft nicht wirklich geordnetes Chaos ;) Und ich finde sie einfach soooo schön.

Ich finde die Tasche passt einfach immer zur Kleidung. Sie ist in einem schönen Muskat Ton und passt deshalb zu lässigen Sachen genauso gut, wie zu etwas im Büro Stil.

Beim Öffnen des Kartons stieg mir schon der tolle Ledergeruch in die Nase. Ich mag diesen Geruch von echtem Leder Total und finde das gibt einem schon ein gutes Gefühl.

Das Leder fühlt sich weich und geschmeidig, aber auch sehr hochwertig an. Sehr schön finde ich auch, dass man sieht, dass das Leder eben nicht immer gleich aussieht. Hier und da sieht man einen kleinen Schatten oder Kratzer, aber das finde ich echt super! Das macht es einfach echt.
Dann habe ich mir mal die Nähte genauer angesehen und muss sagen, ich finde die Tasche ist super verarbeitet und vernäht. Alle Nähte sind sauber und gut verarbeitet. Da geht nix auf und ich werde wohl lange Freude an meiner Tasche haben.

Die Tasche hat einen ganz leicht verstellbaren, langen Schultergurt und deshalb keinen Griff mehr. Der Schultergurt ist aus Leder, welches unten mit Nylon-Stoff verstärkt ist. So bleibt der Gurt lange haltbar und rollt sich auch nicht auf der Schulter.

Die Tasche hat vorne eine große "Klappe". Diese ist mittels Magnetverschluss ganz leicht zu öffnen und zu schließen. Das finde ich schon mal sehr schön. Rechts unten kann man das LEABAGS Logo sehen.

Direkt dahinter hat man einen Reißverschluss. Dort habe ich die Sachen drin, an die ich recht oft ran muss.

Im Innenraum der Tasche ist noch ein Stoff zum Schutz für das Leder eingenäht. Das sieht optisch erst mal super aus und ich finde es ist wirklich multifunktional. 
Die Tasche hat innen einen größeren Reißverschluss, ein großes Fach, welches mit Klett verschlossen wird,2 kleinere Taschen und 3 Stifte-Halter. Das finde ich persönlich super praktisch! Ich habe eigentlich immer 1-2 Kugelschreiber einstecken und muss sie in meiner aktuellen Handtasche erst mühsam suchen. Damit ist nun Schluss, denn jetzt haben die Kulis ihren eigenen Platz. Außerdem passt noch mein Terminplaner hinein und ich habe alles griffbereit.

An der Rückseite der Tasche hat man noch ein größeres Fach mit Reißverschluss, welches man super für flache Gegenstände, wie nen Schreibblock oder so nutzen kann.

Mein Fazit:

Ich liebe diese Tasche! Ich mag das Leder, ich mag es wie die Tasche sich anfühlt, ich mag das Aussehen der Tasche... Ich finde es klasse, dass sie so viele Fächer hat und trotzdem nicht zugeknallt aussieht. Rundum... Ich Liebe sie einfach und möchte sie nicht mehr hergeben ;)


Ich finde die Taschen von LEABAGS sind einfach unschlagbar in der Qualität und ich kann sie nur jedem empfehlen, der Wert auf gute Verarbeitung und Funktionalität legt.

Wie findet Ihr meine neue Tasche denn so?