Mittwoch, 9. Dezember 2015

In meiner Weihnachtsbäckerei ... Zuckerbrezeln

Mein Mann und die Kinder lieben sie... die Zuckerbrezeln. Auch wenn ich sie beim formen etwas umständlicher finde, sehen sie doch süß aus und schmecken echt gut.




Thermomix Version:
360g Mehl
2TL Zucker
120g Creme Fraiche
250g Butter (Zimmerwarm)
50g Kondensmilch
100g Hagelzucker

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Creme Fraiche und Butter in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf Knetstufe zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 
Diesen dann in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten Kalt stellen.

Den Teig dann auf der bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen. Dann werden schmale Streifen von etwa 20cm länge geschnitten und diese dann zu Brezeln geschlungen.





Die Brezeln dann mit etwas Kondensmilch einstreichen und die Oberseite in den Hagelzucker drücken. Die fertigen Brezeln nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backplech legen und ca 10 Minuten goldgelb backen.