Donnerstag, 5. November 2015

Bloggertreffen meets Sonnentor #FrBT15

Ein Sponsor vom Franken Bloggertreffen war von Sonnentor. Diese liefern ganz tolle Naturprodukte für jede Alltagslage. 
Sie haben viele tolle Tees, Suppen und Gewürze, außerdem auch Pflegeprodukte. 
Es werden weder Konservierungsstoffe, noch Farbstoffe, oder Aromazusätze genutzt. Alle Zutaten sind aus kontrolliert biologischem Anbau. Außerdem ist mir aufgefallen, dass sämtliche Folien und Verpackungen aus Naturprodukten und somit kompostierbar sind. Das ist doch echt super. Ich habe zur Probe ein Paar sehr tolle Produkte bekommen. 






Das Adios Salz finde ich sehr interessant. Wir brauchen ja täglich Salz, allerdings ist mir aufgefallen, dass mein Salzkonsum schon recht hoch ist. Zu viel Salz ist nicht so vorteilhaft, es speichert Wasser und soll wohl auch Bluthochdruck fördern. 
Das Adios Salz besteht aus Karotten, Pastinaken, Kürbis, Tomaten, Zwiebel, Rote Beete, Petersilie, Paprika edelsüß, Kerbel, Kurkuma, Liebstöckel, Bärlauch und Knoblauch. Es riecht sehr gut, nach Lauch und Gemüse.




Als nächstes das Kaffeegewürz. Dieses kann man entweder zum Kaffee dazu geben, oder Tiramisu, oder Schokoladenkuchen damit verfeinern. Enthalten ist: Kardamom, Ceylon-Zimt, Cassia-Zimt, Ingwer, Piment, Nelken, Vanillepulver und Macis. Ich finde das hört sich doch alles schon mal sehr lecker an ;)



Für meinen Mann war eine Dose Darjeeling First Flush Bio-Schwarztee dabei. Er liebt schwarzen Tee und ist somit der beste Tester dafür. Bei diesem First Flush werden die ersten 8-12 Pflückungen nach der Winterpause verwendet. Somit ist er sehr Hochwertig. Außerdem kann man die Blätter mehrmals aufgießen. Man sollte dann ellerdings die Ziehzeit erhöhen.



Dabei war noch ein Beutel von einer Kräuter-Minzsuppe. Der Beutel wird in 250ml klates Wasser eingerührt und dann soll man es aufkochen lassen. nach 5-7 Minuten bei geringer Hitze ist das leckere Süppchen auch schon fertig. Zutaten sind: Pastinaken, Buchweizenmehl, Kartoffeln, Buchweizenflocken, Meersalz, Karotten, Knoblauch, Spinat, Bärlauch, Kerbel, Liebstöckel, Pfefferminze, Kurkuma und schwarzer Pfeffer. Hört sich auch sehr lecker an, wird die Tage gleich mal probiert ;)