Mittwoch, 11. November 2015

Ein Hippo zum umschnallen von Okiedog #FrBT15

Heute habe ich mal eine nette Erfahrung für euch und außerdem einen echt süßen Begleiter für Unterwegs.

Als Anouck zu dem Bloggertreffen aufgerufen hatte, hatte sie gefragt, wer denn alles ein Kleinkind zuhause hat. Leider habe ich die Frage wohl irgendwie überlesen, auf jeden Fall hatte ich nicht geäußert, dass mein Jonas ja erst 2 ist und somit da rein fällt.

Okiedog hatte nämlich den Mamis mit Kleinkindern einen total tollen und niedlichen Rucksack zur Verfügung gestellt. Da ich es aber leider verpasst hatte mich zu melden, war keiner für mich dabei. Beim Treffen sah ich dann diese niedlichen und schicken Rucksäcke und habe sie bewundert. Das blieb nicht unbemerkt. 



Die liebe Christa von Christa´s Blog hatte ihre beiden Enkelkinder angegeben und deshalb waren 2 für Sie gedacht. Als sie dann mitbekam, dass ich ja keinen hatte, sie aber von Jonas wusste hat sie mir total selbstlos einen überlassen und ich habe mich natürlich tierisch darüber gefreut. Hier nochmal ein dickes DANKE an Christa <3

So komme ich heute zu der Ehre euch von eben genau diesem zu berichten. Die Firma Okiedog produziert Kinderprodukte, die auf die Bedürfnisse von Eltern abgestimmt werden. Alle Produkte sind funktionell im Alltag, Kreativ und qualitativ sehr hochwertig.

Nun zu unserem Hippo Wildpack. Ist er nicht niedlich? Als ich damit nach Hause kam ist Jonas gleich mal darüber hergefallen. Er ist in 3D Optik gearbeitet, federleicht und sieht einfach nur knuddelig aus. 


Ich finde zum Beispiel die Ohren echt toll. Das gibt dem Hippo gleich mehr Form. Sie sind kuschelig weich aus Plüsch, während der Körper des Rucksacks aus Wasserabweisend und leicht zu reinigen ist. 


Die Träger sind sehr einfach an zu passen und ideal für die Kids.


Jonas Fand den Reißverschluss auf Anhieb super. Die Griffe sind schön handlich und nicht zu klein, außerdem sehen diese Männchen auch noch nett aus.


Innen sind praktische Netzinnentaschen und ein Namensschild, damit er Hippo auch immer wieder nach Hause findet. 


Wir sind begeistert und Jonas kann es kaum abwarten, bis der Kindergarten los geht. Das dauert ja nun auch nicht mehr lange und ich bin mir jetzt schon sicher, dass kein anderes Kind so einen schicken Rucksack hat.

Welche Taschen habt ihr für eure Kiga-Kids denn so?