Freitag, 13. November 2015

Erholsam schlafen und frisch aufwachen mit dem Mediflow Wasserkissen #FrBt15

Dank der lieben Frini habe ich beim Bloggertreffen auch ein Wasserkissen von Mediflow bekommen. Sie hatte schon einmal eines testen dürfen und hat mir ihres dann überlassen. Vielen lieben Dank nochmal ;)

Ich habe mich darüber echt mega gefreut, weil ich schon seit Wochen fast dauerhafte Kopf und Nackenschmerzen hatte. Doch Mediflow verschaffte Abhilfe. 

Mediflow stellt Wasserkissen her. Das ist ein ganz normales Kissen, hat aber im Inneren eine Wasserkammer zum befüllen. So kann man je nach bedarf das Kissen weicher, oder härter stellen. 



Das Mediflow Wasserkissen reduziert nachweislich die Nackenschmerzen am Morgen und die Schlafqualität wird verbessert. 




Man kann durch die menge des Wassers die Härte des Kissens einstallen, wenn ich nun ein weicheres Kissen mag fülle ich nur wenig Wasser hinein und wenn ich gerne hart schlafe, kommt mehr Wasser rein.
Die Einfüllöffnung wir mit einem Schraubverschluss geschlossen und hält bombenfest.Danach muss man nur noch die überschüssige Luft herausdrücken, damit es nicht so gluckert.

 Das Kissen hat für mich genau die richtige Größe. Es ist 50x70 cm Groß. Ich habe es jetzt schon ca 2 Wochen lang im Gebrauch und finde es super. Ich habe tatsächlich erheblich weniger Nackenschmerzen und dadurch auch nicht mehr so oft Kopfweh. Am Anfang hat mich das Gluckern etwas gestört, aber bei dem Resultat finde ich das das kleinste Übel.




In meinem Goodiekarton von Anouck war dafür passend noch ein gesteppter Kissenschutz. Das ist echt super, denn ich möchte mein Wasserkissen ja nicht nur mal eben kurz nutzen, sondern dauerhaft. Die Außenhülle ist aus Baumwolle und innen sind hypoallergene Polyesterfasern. Der Bezug hat einen praktischen Reisverschluss und man kann ihn bei 40° in der Maschine waschen.




Außerdem lag noch ein Antiallergener Kissenbezug mit im Karton. Dieser passt leider nicht auf das Wasserkissen, da er die Maße 40x80 hat, aber er passt auf den von meinem Mann. Für ihn ist das echt klasse, da er Neurodermitis hat und auf einiges allergisch ist. Der Bezug ist zu 100% aus Baumwolle und schützt das Kissen vor den gängigsten Allergenen.

Mein Fazit zu Mediflow

Ich finde das Wasserkissen einfach klasse und kann es jedem empfehlen. Auch wenn man nicht regelmäßig mit Nackenschmerzen zu tun hat tut das Kissen einfach nur gut! Man schläft sehr sanft darauf und ich möchte es nicht mehr missen.

Was haltet ihr denn von der Idee des Wasserkissens? Lasst mir doch einen Kommentar mit eurer Meinung da ;)