Sonntag, 8. November 2015

Und wieder gruesst die Goodiekiste... mit Spuersinn24, Kneipp, Söhnlein Brillant, Kahla Porzellan und Goebber #FrBT15

Weiter geht´s mit dem Auspacken der Kiste! Die nimmt einfach kein Ende ;) 
Heute geht es los mir Spuersinn24. Das ist ein total toller Online-Shop für lustige und ausgefallene Geschenke und Wohnaccessoires. Ich könnte dort ohne Ende einkaufen. Die haben einfach so viele schöne Sachen dort. Zum Beispiel einen Weihnachtsbaum aus der Dose, oder einen Geduldsfaden.
In meiner Kiste war ein kleines süßes Schlüsselanhänger- Quietscheentchen als Baby, ein Püppchen als Schlüsselanhänger und eine kleine Haarspange mit einer Kuh. Die Sachen sind echt niedlich und ich habe mir die Seite gleich mal abgespeichert für Weihnachten ;)





Ein weiterer Sponsor war Kneipp. Kneipp hat es sich zur Aufgabe gemacht Naturheilkunde an den mann zu bringen. Sei es in Form von Badezusätzen, Cremes, Kneipp-Becken, oder Düften. Sie haben ein Schäumendes Badesalz zum entspannen geschickt. Mit Irisextrakt und natürlichem Öl der Pelargonie. Es schenkt Körper und Geist ein intensives Wohlgefühl. Ich für meinen Teil liebe ja Badezusätze aller Art. Da Kneipp aber direkt bei mir im Ort ist und die Jedes Jahr 2 mal einen Lagerverkauf haben decke ich mich da immer ganz gut ein. Ich glaube ich habe mindestens 50 dieser Beutelchen in allen Variationen in meinem Badezimmer. Ich Bade einfach gerne und mit Kneipp ist´s am schönsten ;)




Von Söhnlein Brillant gab es eine große Flasche Hugo. Jeder von uns kennt wohl Sekt von Söhnlein Brillant. 1864 wurde die Firma von Johann Jacob Söhnlein gegründet und produziert seitdem leckerste Schaumweine. Ich muss aber dazu sagen, dass ich wirklich kaum Alkohol trinke und Sekt ist auch nicht unbedingt meine erste Wahl. Probiert habe ich ihn trotzdem und finde ihn ein wenig zu herb für meinen Geschmack. Die Freundin, mit der ich die Flasche geöffnet hatte fand ihn allerdings ganz gut. Da sieht man mal wieder wie weit Geschmäcker sich unterscheiden. 



Ein toller Sponsor war auch Kahla. Kahla produziert seit 1844 in der eigenen Porzellanfabrik in Thüringen. Sie versuchen immer wieder neue Designs und Kombinationen. Zum Beispiel hat dieses tolle Saucenschälchen eine Magic Grip Unterseite, das heißt unter dem Schälchen ist eine Feine Silikonbeschichtung. Somit klappert es beim Hinstellen nicht mehr so laut und rutscht auch nicht einfach herum. Außerdem ist es, falls man einen Glas, oder Vollholztisch hat schonend zur Oberfläche. Es passen 200ml rein und das Design heißt Wildblume. Also schaut doch mal in deren Shop vorbei! Ist echt viel schönes dabei.



Zu guter letzt möchte ich euch noch einen leckeren Sirup von Göbber vorstellen. Göbber stellt Konfitüre, Fruchtsirup und Fruchtfüllungen her. Seit mehr als 120 Jahren veredeln sie Früchte zu etwas köstlichem. So wie den Wintersirup Holunder. Der Sirup wird zu einem Teil mit 5 Teilen heißem Wasser gemischt und bietet dann so eine Tolle alkoholfreie alternative zu Glühwein. Das passt mir ganz gut, denn Glühwein trinke ich ja auch keinen ;)



Noch mehr aus der riesen Goodiekiste kommt die Tage. Ich hoffe ihr habt noch nicht genug von den ganzen tollen Produkten ;)